Steak mit Rotweinschalotten und gegrilltem Gemüse

Auf der Suche nach Grill Ideen? Was gibt es besseres als ein gegrilltes Steak, die Königsdisziplin im Grillsport. In diesem Rezept haben wir uns für den französischen Klassiker entschieden.

 

Zutaten

  • 4-6 Steaks (je nach Personenzahl)
  • 2 mittelgroße Schalotten in Streifen geschnitten
  • 150 ml Rotwein
  • 3 EL Balsamico Essig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Fleur de Sal
  • Steakgemüse nach Belieben

 

 

 

Zubereitung

 Wie genau man diese Köstlichkeit zubereitet zeigt Chef Chris hier:

 

 

Den TomYang auf Stufe 2 schalten und heiß werden lassen. Die Steaks mit Pfeffer würzen und auf den heißen TomYang auf jeder Seite ca. 1 ½ Minuten auf der Grillfläche scharf angrillen.

Die Steaks vom Grill nehmen und rasten lassen. Die Schalotten gemeinsam mit dem Bratenrückstand anschwitzen. Danach sofort mit Rotwein ablöschen sodass die Grillfläche wieder sauber wird und die Rotweinschalotten im Suppenring weiterkochen können.

Gleichzeitig kann man beginnen das Steakgemüse auf der Grillfläche anzubraten.

Sobald der Rotwein sirupartig einreduziert ist, kann man den Balsamico dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Steaks können in die Rotweinschalotten eingelegt werden.

 

Tipp

Grillen Sie das Gemüse mit Butter. Dadurch, dass die Butter automatisch zu den Rotweinschalotten und den Steaks läuft, bekommen alle Zutaten ein wunderbares Aroma.

 

Mehr Rezepte gibt es in unserem Kochbuch und auf dem offiziellen TomYang YouTube Channel!