Nam Jim Jeaw (Pikante Thai Sauce aus dem Nord-Osten)

 

Zutaten

  • 1 TL Palmzucker
  • 1 TL Tamarinde
  • 2 EL Fischsauce (oder Sojasauce für Veganer)
  • 1 EL grobes Reispulver
  • 1 TL Chilipulver (je nach Belieben)
  • 1 Stk. rote Zwiebel
  • 1 Stk. Jungzwiebel
  • Euro Gras oder Koriander

Zeitbedarf: 5 Minuten

So geht‘s: Tamarinde, Zucker, Fischsauce, Reispulver, und Chili verrühren. Zwiebel halbieren, in feine Streifen schneiden und dazugeben. Koriander und Jungzwiebel grob hacken und in die Sauce einrühren.

Tipp: Die Tamarinde kann gegen Limetten- oder Zitronensaft ausgetauscht werden. Bei der Zugabe von Chili in die Sauce sehr vorsichtig sein – nicht zu viel hineingeben. Chili kann getrennt zugegeben werden. Nährwertangeben pro Portion: kcal 140, Fett 15g, Eiweiß 25g, Ballaststoffe 10g